News

20.03.12: Instrument Systems stellt neues Goniophotometer vor

Instrument Systems, der Weltmarktführer für LED-Messtechnik, präsentiert mit dem Goniophotometer LGS 250 ein neues Messsystem für Solid-State-Lighting Anwendungen.

Das LGS 250 wurde speziell für die Bestimmung der winkelabhängigen Abstrahlcharakteristik von kleinen bis mittelgroßen SSL-Leuchten, Lampen und LED-Modulen entwickelt und schließt damit eine Lücke zu den sehr großen Goniometern. Die horizontale Ausrichtung des Typ C Koordinatensystems ermöglicht zudem einen besonders einfachen und kompakten Aufbau der Anlage. Messbar ist ein Winkel von +/- 160° in Abstrahlrichtung des Prüflings, welcher einen Durchmesser von bis zu 480 mm und ein Gewicht von max. 8 kg aufweisen darf.

Zusammen mit einem Spektralradiometer von Instrument Systems werden alle spektralen Kenngrößen, wie Farbkoordinaten, Farbtemperatur und Farbwiedergabeindex, winkelabhängig bestimmt. Für besonders schnelle „on the fly“ Messungen von C-Ebenen kann auch das Optronik DSP-Photometer eingesetzt werden. Das LGS 250 ist in zwei Versionen erhältlich, und zwar als Goniometer mit stabilem Unterbau und integrierten LGS-Controller sowie als Tischversion mit gesondertem 19“ Rack für die Steuerung.

Die mitgelieferte SpecWin Pro Software ermöglicht eine komfortable und effiziente Auswertung der Messdaten durch eine Vielzahl von grafischen Darstellungsoptionen sowie einen Export in den gängigen IES- und EULUMDAT-Dateiformaten. Das LGS 250 erfüllt zudem alle relevanten Normen nach CIE, DIN sowie IES Standards.