News

28.09.11: Dr. Thomas Heinrich erweitert Geschäftsführung von Instrument Systems

Mit Wirkung zum 1. September 2011 übernimmt Dr. Thomas Heinrich in seiner Funktion als weiterer Geschäftsführer der Instrument Systems GmbH die Ressorts Finanzen, Verwaltung, Personal und Produktion.

Der LED Boom sowie Erfolge in der Allgemeinbeleuchtung und in der Display-Messtechnik haben dem Münchner Spezialisten für Lichtmesstechnik in den vergangenen Jahren ein deutliches Wachstum beschert. Zudem wird seit Anfang des Jahres 2010 das Tochterunternehmen Optronik Berlin von München aus geleitet. Geschäftsführer und Firmeninhaber Richard Distl erweitert aufgrund dieser Entwicklungen das Management von Instrument Systems. Er selbst wird sich zukünftig auf die Bereiche Strategie, Forschung und Entwicklung sowie Marketing und Vertrieb konzentrieren.

„Mit Dr. Thomas Heinrich konnten wir einen erfahrenen Manager mit einer breiten kaufmännischen Ausbildung für die Geschäftsleitung gewinnen“, so Richard Distl. „Wir werden durch seinen Zugang das Management weiter stärken und freuen uns über die renommierte Unterstützung.“

Dr. Thomas Heinrich begann seine Karriere bei der Burger GmbH, einem mittelständischen Aufzugbauer, wo er bereits während des Studiums der Betriebswirtschaftslehre an der Ludwig Maximilian Universität München und während des anschließenden Doktorats arbeitete. Danach war er bei der Allianz Gruppe tätig, wo er in den Bereichen Strategie, Qualitätsmanagement und industriellen Beteiligungen an Technologieunternehmen verschiedene Positionen innehatte.

In seiner letzten Funktion als Chief Operating Officer einer Tochterfirma der Allianz mit Sitz in Paris und New York positionierte er das Geschäftsmodell neu und schaffte die organisatorischen Rahmenbedingungen für eine internationale Expansion.